Back to Top

Praxis für Psychotherapie


Psychotherapie – sowie psychologische Beratung für Sportlerinnen und Sportler

 

Vor dem Hintergrund einer kognitiv verhaltenstherapeutischen Ausrichtung, arbeite ich vorwiegend mit Elementen aus der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) sowie der Compassion Focused Therapy (CFT).

 

Hatebur_Psychotherapie_Setting

 

In einem ersten, beratenden Gespräch werden aktuelle Schwierigkeiten thematisiert und Therapieziele erarbeitet.
Anschliessend wird das weitere Vorgehen besprochen.

 

Behandlungsschwerpunkt Psychotherapie

Meine Behandlungsschwerpunkte liegen in der psychotherapeutischen Unterstützung von Menschen
– mit chronischen Schmerzen
– mit Ängsten und Depressionen
– mit Lebenskrisen und Erschöpfungszuständen (Burn-out)
– mit Paarkonflikten

 

Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT)

ACT möchte bewirken, dass sich Menschen den eigenen inneren Reaktionen (Gefühlen, Gedanken, körperlichen Reaktionen etc.) gegenüber öffnen und das Leben auf ein erfüllendes – den eigenen Werten entsprechendes – Handeln ausrichten.

 

Compassion Focused Therapy (CFT)

Die CFT geht davon aus, dass Mitgefühl bzw. die empfindsame Achtsamkeit dem eigenen Selbst und dem anderer Menschen gegenüber ein wesentlicher Aspekt zur Steigerung des Wohlbefindens darstellt. Aus der empfindsamen Achtsamkeit heraus wächst eine tiefe Motivation, das eigene Leid und das anderer Menschen zu lindern.

 

 

Behandlungsschwerpunkt Sport

Insbesondere bei Sportverletzungen, Leistungseinbussen generell und bei der Beendigung des Leistungssportes können psychologische Beratungen sinnvoll sein. Oftmals ist eine Neuorientierung und Ausrichtung auf die eigenen Werte hilfreich, um weiterhin ein erfülltes Leben zu führen.

Als ehemalige Leistungssportlerin biete ich psychologische Beratung für Sportlerinnen und Sportler an. Nach einem ausführlichen Eingangsgespräch werden Sport- und andere Ziele definiert und das weitere Prozedere vereinbart.

 

 

Selbsterfahrung

Für angehende Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten biete ich Selbsterfahrung im Einzel- oder Gruppensetting an.

 

Supervision

Ich biete Supervision im Einzel- oder Gruppensetting an.

 

 

Setting

Je nach Problemstellung ist eine Arbeit mit einer einzelnen Person oder mit dem Paar sinnvoll. Die Gespräche sind vertraulich, ich halte mich an die Richtlinien des Berufsverbandes FSP zur Schweigepflicht.

 

 

Thereapiesprachen

Deutsch und Englisch

 

Silvia Hatebur, Psychotherapeutin